brand!NEWS #6 – Perfect Category: Die Virtual Reality-Lösung von Kantar Consulting

Weltpremiere von Perfect Category.

https://kantaraddedvalue.de/news/Perfect Category ist die Virtual Reality-Lösung von Kantar Consulting, um neue Produkte und Store-Designs zu entwickeln und deren Erfolgspotenzial zu testen

Unsere Partner des Retail, Sales & Shopper Bereichs von Kantar Consulting bringen mit Perfect Category eine neue Virtual Reality Technologie-Lösung an den Start. Perfect Category ermöglicht es Markenartiklern und Händlern, die physische Einzelhandelsumgebung über Displays, Zweitplatzierungen bis hin zu Regalen, den jeweiligen Facings und einzelnen Verpackungen, virtuell neu zu gestalten und gleichzeitig den Umsatzeffekt der getroffenen Veränderungen zu prognostizieren.

Perfect Category integriert verschiedene Datenströme, mit denen die Anwender die Effekte ihrer Szenarien wie bspw. die Umsetzung einer neuen Kampagne In-Store über Displays oder neuen Verpackungsdesigns real-time zu testen und verbindet dazu zwei bestehende Angebote:

Retail Virtual Reality

Eine Design-Umgebung, die unter anderem von Unternehmen wie L’Oreal, Unilever und Philips Lighting genutzt wird, mit der Handelsdesigns und Updates effizient entwickelt und bei den Einzelhandelspartnern ausgerollt werden können.

RichMix

Ein Sortiment-Optimierungstool, das von vielen top FMCG-Unternehmen genutzt wird. Es verbindet Umsatzdaten von Einzelhändlern und Markenartiklern mit tatsächlichem Konsumentenverhalten. Auf dieser Datenbasis werden, unter Verwendung von künstlicher Intelligenz, hochgenaue Algorithmen entwickelt, um die betriebswirtschaftlichen Effekte aus der Veränderung von der Anzahl der Produkte sowie der Marken, die auf einem Regal platziert sind, zu prognostizieren.

Virtuell testen und konsistent umsetzen

Mit der neuen Virtual Reality-Lösung können Markenartikler und Händler jetzt gemeinsam Handelsumgebungen designen, die Shopper-Erlebnisse verbessern, damit Wachstumsimpulse für die Kategorie setzen, die Profitabilität steigern und die Marktanteile einzelner Marken erhöhen.

Die in dem System bewerteten und freigegebenen Designs werden automatisch bei dem jeweiligen Handelsunternehmen mit detailliertem visuellem Material verteilt, damit das neue Shopper-Erlebnis national wie international konsistent umgesetzt werden kann.

Jeremy Cohen, CEO des europäischen Retail, Sales und Shopper Bereichs von Kantar Consulting, sagt dazu: „Der Einzelhandel ist ein sehr kompetitives Umfeld, das sich mit neuen Märkten, neue Anbietern und Technologien immerzu verändert. Markenartikler wie Händler suchen ständig nach kreativen Ideen, die einen Erlebnis-Mehrwert liefern und die Kategorie-Wachstum ermöglichen und die Shopper-Loyalität erhöhen. Perfect Category verbessert die Zusammenarbeit zwischen Marken und Händlern, in dem es kreative Kategorie-Angebote liefert, die Shopper begeistern und damit bessere Umsätze versprechen.“

Schauen Sie sich hier die Perfect Category Demo an. Der virtuelle Rundgang lohnt sich!

Das Basistool Retail Virtual Reality lässt sich übrigens auf alle In-Store-Erlebnisse übertragen, seien Automobil-Showrooms, Bankfilialen, natürlich Lebensmitteleinzelhandel oder oder oder.

Neugierig geworden? Dann schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.